Tauchen auf Utila

Utila, dort wo Robinson Crusoe lebte

Die kleine Insel Utila in Honduras ist bekannt für ihre wunderschönen Tauchgründe. Die Korallenlandschaft ist total bunt und einfach atemberaubend. Bei unserem Tauchgang ist sogar eine Delfinschule über uns hinweg geschwommen. So habe ich mir das Tauchen immer vorgestellt. Honduras ist neben Thailand ein sehr günstiges Land zum Tauchen.

Und wie wir überraschend heraus fanden, lebte Robinson Crusoe hier für 27 Jahre. Nicht unbedingt der schlechteste Platz zum stranden. 

VIDEO: WELTREISE VLOG #31: Honduras und guatemala

Utila vs. Roatan

Beide Inseln sind hervorragend zum Tauchen geeignet. Die Inseln unterscheiden sich eher vom Klientel der Gäste.

Utila ist die gechillte Backpacker Insel und Roatan die Insel der Kreuzfahrtschiffe. Aus diesem Grund ist es auf Roatan auch etwas teurer als auf der Nachbarinsel.

Dafür hat Roatan aber die schöneren Strände zu bieten.  

Die Hotels auf Utila sind alle relativ einfach. Wenn Du Luxus Resorts suchst, dann ist die West Bay auf Roatan die beste Adresse. 

Anreise und Abreise Utila

Anreise:

Utila ist ein beliebtes Ziel von Nicaragua aus. Von Leon fahren Shuttle Busse direkt zum Fährterminal nach La Ceiba (Kosten USD 65 pro Person) und kann in jedem Hostel gebucht werden. Die Fahrt dauert ca. 10 Stunden und noch einmal 45 Minuten mit der Fähre (Kosten one way USD 25 pro Person). Die Anreise ist also schon mal nicht billig und auch Hotels und Essen sind teurer als wir es gewohnt sind. Dafür ist das Tauchen aber umso günstiger. 

 

Abreise:

Die Fähre von Utila nach La Ceiba fährt nur von 06:00 Uhr morgens bis 14:00 Uhr am Nachmittag. Es gibt Shuttle Busse in alle Richtungen z.B. nach Antigua in Guatemala oder Belize. Die Tickets nach Antigua kosten USD 65 pro Person, nach Belize USD 85 pro Person inkl. einer Übernachtung in einem Hostel. 

Die Shuttles nach Guatemala fahren offiziell nur am Freitag und Dienstag. Aber auf Nachfrage fahren sie plötzlich auch an anderen Tagen 🤔. 

Tauchschulen auf Utila

Es gibt zahlreiche Tauchschulen, die auch Unterkünfte anbieten. Wir waren im Captain Morgan´s Dive Center und sehr glücklich damit. 

 

Captain Morgan´s Dive Center und Pirates Bay Inn

Die Tauchschule ist sehr professionell, super Tauchlehrer und das Hotel ist gemütlich und hat sogar einen kleinen Strandabschnitt, was nicht viele Hotels haben, obwohl sie direkt am Wasser liegen. Die Zimmer sind einfach, aber ausreichend. Die Küche kann mit benutzt werden, ist aber eher unpraktisch, weil die Köchin dort die kostenpflichtigen Speisen zubereitet. 

 

Food Tipp: Restaurants und Street Food sind nicht unbedingt günstig, daher lohnt es sich tatsächlich im Hotel zu essen. Die Köchin macht super leckere Fajitas und vieles mehr. 

 

Fun Dives:

2 Tauchgänge USD 63

4 Tauchgänge USD 127

6 Tauchgänge USD 180

 

Open Water Tauchkurs USD 288

Bei den Kursen ist die Unterkunft inkludiert, aber nur wenn Du in einem Mehrbettzimmer schläfst. Auf die Privatzimmer gibt es dann aber Rabatt.

 

Privatzimmer inkl. Bad USD 40 pro Nacht

USD 10 Rabatt bei Buchung der Fun Dives.

 

Underwater Vision Dive Center und Trudy Hotel

Das angeschlossene Hotel Trudy bietet Zimmer in zweistöckigen Gebäuden mit Terrassenfront und Blick auf das Meer. Zum Hotel gehört ein relativ großer Strandabschnitt mit Volleyballnetz und Sonnenliegen.

 

Fun Dives:

2 Tauchgänge USD 68

6 Tauchgänge USD 189

 

Open Water Tauchkurs USD 299

Bei den Kursen ist die Unterkunft inkludiert, aber nur wenn Du in einem Mehrbettzimmer schläfst. Auf die Privatzimmer gibt es dann aber Rabatt.

Aktivitäten auf Utila

Spaziergang mit karibischem Flair 

Die Hauptstrasse auf Utila führt an der Bucht entlang. In 20 Minuten bist Du einmal durch den Ort gelaufen. Ein netter Spaziergang entlang der bunten Holzhäuser.

 

Strände auf Utila

Die Mangroveninsel hat leider nicht viel Strand zu bieten. Es gibt einen öffentlichen Strand Chepes Beach und Bando Beach. Für den Bando Beach gibt es eine Eintrittsgebühr von USD 3 pro Person und kostenlose Mückenattacken. Also leider nicht zu empfehlen für einen gemütlichen Strandtag.

 

Jade Seahorse 

Dies ist ein Hotel und Bar mit kreativ gestaltetem Garten aus Flaschen, Glasmurmeln und vielem mehr, was der Künstler Neil Keller zum dekorieren in die Finger bekommen konnte. Als wir dort waren, schien das Gelände verlassen, wir konnten den Garten aber trotzdem betreten. Das Jade Seahorse liegt in der Lozano Road gegenüber dem Fährterminal. Einfach zu finden.

 

Der beste Schnorchelplatz

Wenn Du die Hauptstrasse entlang gehst, vorbei am Chepes Beach, kommst Du irgendwann zum Coral View Beach Resort. Linker Hand liegt ein Salzwasser Pool und eine kleine Bar. Von der Bar führt eine kleine Treppe ins Wasser. Auch wenn Du hier nichts bestellst, kannst Du trotzdem schnorcheln gehen. Schwimm am besten nach links und lass Dich mit der Strömung zurück treiben. Die Korallenlandschaft ist einfach atemberaubend. Bunte Fischschwärme begleiten Dich auf Deinem Ausflug.

Hast Du noch weitere Tipps zu Utila? Lass es uns wissen und hinterlasse einen Kommentar. Wir freuen uns darauf!