Weltreise!...und nun?

die reisenden

Wir, das sind  Denise (32) und Marnix (30) Aarts, leben ein sehr ausgeglichenes, ja fast schon behütetes Leben in Hamburg. Wir haben Jobs, die uns Spaß machen, eine gemütliche Wohnung, Freunde zum Pferde stehlen, aber irgendetwas fehlt...

Und weißt Du auch was das ist? Genau! Abenteuer, der Reiz des Unbekannten, sich einfach mal treiben zu lassen.

die idee

Eigentlich wollten wir irgendwie ganz nach Australien auswandern, aber da es mit einem Residence Visa und der Jobsuche von Deutschland aus nicht so einfach ist, haben wir uns während unserer Flitterwochen auf Fiji dazu entschieden, einfach eine Weltreise zu machen. Und dann können wir wenigstens 3 Monate das Aussie Leben leben und sogar noch viel mehr entdecken, denn wir planen Asien, Australien und Lateinamerika zu bereisen. Wie aufregend!

die route

2 Monate Asien: Beginn in Bangkok, dann Flug nach Yangon und 4 wöchige Rundreise in Myanmar. Über Land geht es nach Thailand in Richtung Koh Tao zum Tauchen, anschließend über Land nach Kambodscha.

Mit Eurowings fliegen wir für nur € 260,- pro Person von Hamburg über Köln nach Bangkok, wo wir einen 3 tägigen Stopover einlegen, um diese faszinierende Metropole zu erkunden. Mit Air Asia (nur € 65,- pro Person) geht´s dann vom nationalen Flughafen in Bangkok nach Yangon in Myanmar.

 

Unsere Devise ist, es ruhig angehen zu lassen, sich treiben zu lassen und nicht mit der Karte in der Hand durch die Gegend zu rennen. In Yangon wollen wir uns genug Zeit für die Shwedagon Pagode nehmen und den Glanz der Stupa bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang bestaunen. Danach geht es per Zug nach Mandalay, wo wir ca. 3 Tage verbringen werden. Anschließend reisen wir in den Norden nach Hsipaw und über das berühmte Gokteik Viadukt. Zurück in Mandalay hopsen wir auf die Fähre, die uns in 10 gemächlichen Stunden nach Bagan bringt. In Bagan werden wir auch 3 bis 4 Tage bleiben, um die Pagoden und kleinen Orte rund herum besuchen zu können. Per Bus reisen wir weiter nach Kalaw, Ausgangspunkt für die Wanderung zum Inle See. Danach geht es zurück nach Yangon und gleich weiter nach Kyaiktiyo zum Goldenen Felsen. Weiter geht es nach Hpa-an, um von hier die thailändischen Grenze zu erreichen.

 

Zurück in Thailand machen wir einen Stopp in Sukhothai. Von Bangkok aus geht es mit dem Zug in den Süden, wo wir auf Koh Tao ein paar Tage entspannen wollen und unseren Tauchschein machen werden. Mit kurzem Abstecher in den Khao Sok Nationalpark geht es wieder nach Bangkok, um von dort mit dem Bus bis nach Kambodscha zu fahren. Bevor wir mit dem Boot von Siem Reap in Richtung Battambang fahren, machen wir noch einen Abstecher nach Preah Vihear. Von Battambang reisen wir über Phnom Penh nach Sihanoukville und weiter auf die kleine Insel Koh Rong.

 

Puhh...wenn man das so liest, hört sich das gar nicht mehr so nach "ruhig angehen lassen" an. Naja, wir wollen ja auch was sehen.

Mit kurzem Zwischenstopp in Kuala Lumpur landen wir dann Ende November 2016 in Perth.

 

3 Monate Australien: Wir wollen in Perth beginnen und dann entlang der Küste nach Sydney fahren. Das Ganze mit dem eigenen Campervan, denn nichts geht über die Freiheit mit einem eigenen Fahrzeug durch die Weiten Australiens reisen. 

Für Australien gibt es keinen Plan. Wir machen das wonach uns der Sinn steht und bleiben an einem Ort, so lange es uns gefällt.

 

7 Monate Lateinamerika: Hier ist die Planung noch recht grob. Auf der Liste stehen Argentinien, Chile, Bolivien, Peru, Kolumbien, Panama, Costa Rica und Guatemala.

 

Aber Pläne sind ja gewissermaßen dazu da, um sie über den Haufen zu werfen. Wir werden sehen…

Oder hast Du vielleicht noch einen Tipp für uns, was wir nicht verpassen sollten? Lass es uns in der Kommentar Box wissen!

Willst du uns hautnah folgen? Abonniere dich dann jetzt für die Newsletter!

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Lutz (Mittwoch, 06 Juli 2016 12:43)

    Hey Ihr Lieben! Bin jetzt schon gespannt auf Eure Fotos und Berichte von der großen Reise... Beneide Euch ja soooooooo!!! ;) Habt gaaaanz viel Spaß und tolle Erlebnisse - freue mich auf unser nächstes Wiedersehen! Dicker Knutscher xxxxx

  • #2

    Gosia (Mittwoch, 06 Juli 2016 13:05)

    Hallo. Hört dich alles super an wünsche euch sehr viel Spaß und viel tolle Erlebnisse. Und falls ihr doch nach New Zealand kommt, ihr seit bei uns in Wellington immer willkommen. Liebe Grüße nach Hamburg

  • #3

    Susi (Mittwoch, 06 Juli 2016 13:15)

    Klingt wirklich hervorragend und nach ein bisschen zu viel Plan ;-) lasst euch treiben, genießt es in vollen Zügen. Mein Neid ist euch garantiert, aber ihr habt es verdient! Bin so gespannt auf Fotos und Berichte und freue mich schon drauf.

  • #4

    Denise (Mittwoch, 06 Juli 2016 14:20)

    Ich freue mich, über eure Kommentare und hoffe, dass ihr in den nächsten Monaten dran bleibt. @Gosia: New Zealand ist zwar momentan nicht geplant, aber gut zu wissen. Danke für die Einladung :)

  • #5

    Uli (Mittwoch, 06 Juli 2016 16:06)

    Kann man noch mit ? :-) klingt super, ich wünsche euch viele Abenteuer und die Fotos werden sicher megacool. Werde alles lesen, for sure. Safe travels !

  • #6

    Denise (Mittwoch, 06 Juli 2016 16:33)

    Hey Uli, Danke! Langsam haben wir keinen Platz mehr :) Sorry, aber dafür ist ja der Blog, zum mitfiebern :)

  • #7

    Tina (Mittwoch, 06 Juli 2016 16:48)

    Also für Südamerika habe ich einige Tipps.
    Peru und Bolivien sind ein Muss und von Kolumbien habe ich bisher nur Gutes gehört. Ich glaub ich würd noch versuchen nach Mexiko zu reisen, aber auf der anderen Seite, habt ihr eh schon so viele Länder auf dem Plan. Ihr solltet euch echt treiben lassen bzw. ich binfast sicher dass ihr zwischendurch noch einiges ändert!

    Viel Spaß weiterhin bei den Vorbereitungen :-*

  • #8

    Mila (Donnerstag, 07 Juli 2016 12:02)

    Hej, grandios! Ihr werdet eine super Zeit haben, da bin ich mir sicher. Mein Nomadenherz schlägt hoch :)

  • #9

    Han, Sharon und Ruben (Sonntag, 31 Juli 2016 12:34)

    Wir wunschen euch Sehr viel spass und gute erlebnisse! Wir freuen uns auf die Fotos. Save travels! Liebe gruessen Han, Sharon und Ruben

  • #10

    Netti & Maik (Sonntag, 07 August 2016 12:32)

    Wow...wow...wow...hört sich klasse an. Wir sind beeindruckt. Freuen uns für Euch und wünschen Euch eine unvergessliche Zeit. Danke jetzt schon dafür, dass Ihr uns alle irgendwie mitnehmt in eurem Blog, Fotos und Videos. Habt die beste Zeit Eures Lebens!!! Knutscha